Logo Naturmuseum St.Gallen

Spezialanlässe

Mi 16. August 2017, 19.00 Uhr

Hunger - genug ist nicht genug

Film von David Syz, CH 2011, 76 Minuten

Infotext

Es ist eines der schwerwiegendsten und komplexesten Probleme unserer Zeit: der Hunger. Schätzungsweise 12 Milliarden Menschen könnten heutzutage ernährt werden. Trotzdem leiden eine Milliarde Menschen an Hunger. Wie ist das möglich? David Syz ist als ehemaliger Schweizer Staatssekretär für Wirtschaft ein Insider der internationalen Entwicklungspolitik. Auf einer weltweiten Spurensuche forscht er als Dokumentarfilmer nach Zusammenhängen und Lösungen. Und diese liegen gar nicht so weit entfernt.

unger - genug ist nicht genug

Sa 9. September 2017, 18.00-01.00 Uhr

Vom Nilkrokodil zum Öhrli-Diamanten

13. Museumsnacht mit Spezialprogramm

om Nilkrokodil zum Öhrli-Diam

Sa 9. September 2017, 23.00 Uhr

Die Zukunft pflanzen

Film von Marie-Monique Robin, FR 2012, 90 Minuten

ie Zukunft pflanzen

Mi 20. September 2017, 19.00 Uhr

Zukunftsweisende Ernährungsformen

Erzählcafé Anmeldung info@naturmuseumsg.ch

ukunftsweisende Ernährungsfor

Mi 27. September 2017, 19.00 Uhr

10 Milliarden - Wie werden wir alle satt

Film von Valentin Thurn

0 Milliarden - Wie werden wir

Fr 3. November 2017, 19.00 Uhr

Überwintern. 31 grossartige Strategien

Vernissage

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Link zu Facebook

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.