Logo Naturmuseum St.Gallen

Museumsbesuch: Angebote für Schulen

Sonderausstellung «Überwintern – 31 Strategien»

3. November 2017 bis 4. März 2018.

Buchen Sie online Ihre Führung in der Sonderausstellung „Überwintern“
Achtung: Sie können auch eine Führung „Tiere im Winter“ inkl. Sonderausstellung buchen).
Online-Buchungsportal

Unterlagen zur Sonderausstellung

Themen ehemaliger Sonderausstellungen.

Parcours durch die Dauerausstellung

Schülerinnen und Schüler erkunden die Ausstellungen selbständig. Sie forschen und beobachten, lesen und zeichnen. Lösungen sind an der Museumskasse oder per Email erhältlich.

Museumskisten für die Dauerausstellung

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse unsere Dauerausstellung selbständig. Wir bieten Ihnen für drei Themen Museumskisten mit Materialien und Arbeitsblättern an. Damit Sie bei Ihrem Besuch nicht durch eine gleichzeitig stattfindende Führung gestört werden, legen Sie Ihren Termin zusammen mit dem Sekretariat fest. Wir stellen Ihnen den Koffer zu Beginn Ihres Besuchs an der Kasse bereit. Richten Sie sich an info@nullnaturmuseumsg.ch.

Überwintern: Winterspeck und Pelzmantel

Im Reich des Bären

Lebensräume: Vom Bodensee zum Ringelspitz

Energie und Rohstoffe

Führungen in der Dauerausstellung

Unsere Führungen sind interaktiv gestaltet. Neben der Wissensvermittlung steht die Erfahrung im Vordergrund: Schülerinnen und Schüler untersuchen Objekte mit einer Lupe, fassen echte Schädel an, setzen Puzzle zusammen oder machen sogar kleine Experimente.

Anmeldung Schulführungen
Buchen Sie Ihre Führung direkt online. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an: bildung@nullnaturmuseumsg.ch.

Unsere Themenführungen lassen sich auf verschiedene Altersgruppen anpassen und dauern normalerweise eine Stunde.

Das Neue Naturmuseum: Eine Entdeckungstour durch alle Ausstellungsbereiche.
Die Tiere des Waldes: Von scheuen Rehen und frechen Füchsen.
Bären: Ein Besuch bei Meister Petz und seinen Verwandten.
Insekten: Die faszinierende Welt der Krabbeltiere: Ameisen, Schmetterlinge, Käfer und Co.
Saurier und Co.:  Leben im Erdmittelalter
Grosse Raubtiere in der Schweiz? Von Luchs, Wolf und Bär und ihren exotischen Verwandten.

Kosten
Führungen für öffentliche, städtische Schulen sind kostenlos. Für auswärtige Schulen verrechnen wir CHF 80 pro Führung.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Link zu Facebook

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.