Logo Naturmuseum St.Gallen

Angebote für Kinder und Jugendliche und ihre Familien

Kinderspuren – Geheimnisvolle Kästchen für junge Entdecker

Zwei Kindespuren führen Familien mit Kindern ab acht Jahren durch das Museum. Mit Schatzkarte, Werkzeugen und Forscherheft entdecken sie Dinge, die anderen Besuchern verborgen bleiben.

  • Beim Thema «Rabeneltern» erforschen sie das Familienleben der Tiere in der Ausstellung.
  • Die «Museumsforscher» gehen sie handfest ans Werk: Sie klopfen Steine, zupfen Federn und untersuchen Vogeleier.

Der Werkzeuggurt für die «Museumsforscher» kann gegen ein Depot von CHF10 an der Museumskasse ausgeliehen werden.

Flyer Kinderspuren

 

 Jugendlabor

Experimentiernachmittage für Kinder und Jugendliche

Junge Forscherinnen und Forscher kommen den Geheimnissen der Natur durch spannende Versuche im Labor und ausserhalb des Naturmuseums auf die Spur. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Zeit: 13.30–16.30 Uhr
Kosten: CHF 8 pro Nachmittag

8. März 2017 Was ist ein Museum?
22. März 2017 Wie erforscht man Steine?
26. April 2017 Wie pflanzen sich Tiere fort?
17. Mai 2017 Wieso wachsen Pflanzen?
25. Oktober 2017 Wieso werden im Herbst die Blätter rot?
15. November 2017 Wie halten Tiere und Pflanzen sich warm, wenn es eiskalt ist?

Anmeldung unter bildung@nullnaturmuseumsg.ch

Ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.         logo_phsg_rgb

Flyer Jugendlabor

 

 

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Link zu Facebook

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.