Logo Naturmuseum St.Gallen

Vorträge

Di 3. Juli 2018, 19 Uhr

Kalciumkarbonat – ein bedeutender Baustoff in der belebten Natur

Vortrag von Hans Conrad (Organisator: Mineralogischer Verein St. Gallen)

Mehr dazu …

Der Vortrag handelt von der grossen Bedeutung der Mikroorganismen als Kalkproduzenten und Player im globalen Kohlenstoffdioxid Kreislauf. Hans Conrad hat während seiner Tätigkeit als Biologe, Zellbiologe, Lichtmikroskopiker und Elektronenmikroskopiker , die unendliche Vielfalt von Formen der so bedeutenden Organismen gesammelt, präpariert und fotografiert.

alciumkarbonat – ein bedeute

Mi 15. August 2018, 19 Uhr

Kreide-Ammoniten aus dem Alpstein

Vortrag von Prof. Dr. Christian Klug, Paläontologisches Museum der Universität Zürich

Mehr dazu …

In den kreidezeitlichen Ablagerungen des Alpsteins wurden bis heute über 100 verschiedene Ammoniten- Arten gefunden. Rund ein Viertel davon sind Erstnachweise für die Schweiz. Das Paläontologische Institut und Museum der Universität Zürich erforscht diese in Zusammenarbeit mit Privatsammlern und dem Naturmuseum St.Gallen. Über die bisherigen Resultate berichtet der Paläontologe Dr. Christian Klug in seinem Vortrag am Naturmuseum. Der Eintritt ist kostenlos.

reide-Ammoniten aus dem Alpste

Mi 12. September 2018, 19 Uhr

Schwämme, Korallen und Moostierchen aus dem kreidezeitlichen Meer des Alpsteins

Vortrag von Dr. Heinz Furrer, Zürich

Fr 16. November 2018, 19.30 Uhr

Verein Aquaria: Maulbrüter des Tanganjikasees

Vortrag mit Heinz Büscher

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.