Logo Naturmuseum St.Gallen

«Allerlei rund ums Ei»

17. März bis 10. Mai 2020

Die Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» wird bis auf Weiteres nicht eröffnet.

Inhalt der Ausstellung

Das beschalte Ei ist eine spezielle Entwicklung der Natur. Geschützt durch eine feste Hülle und versorgt durch einen reichen Dottervorrat, entwickelt sich der Keim in seiner eigenen, kleinen Welt.

Was es Interessantes zum Thema «Eier» zu berichten gibt, erfahren Sie in der kommenden Sonderausstellung. Zu sehen sind unterschiedlichste Tiereier aus der Museumssammlung. Zudem präsentieren wir lebende Hühner und Wachteln mit ihren Küken sowie Kaninchen, Achatschnecken und Grossinsekten.

 

«Aus Meisterhand – Tierpräparate von Ernst Heinrich Zollikofer»

30. Mai bis 20. September 2020

Sonderausstellung mit Tierpräparaten von Ernst Heinrich Zollikofer und Fotografien von Sebastian Köpcke und Volker Weinhold

Vernissage: Freitag, 29. Mai 2020, 19 Uhr

 

«Eichhörnchen»

3. Oktober 2020 bis 28. Februar 2021

Sonderausstellung des Naturmuseums Winterthur

Vernissage: Freitag, 2. Oktober 2020, 19 Uhr

 

Allfällige Änderungen vorbehalten.

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
CH-9016 St.Gallen
071 243 40 40
E-Mail

Eintrittspreise

CHF 12.– Erwachsene
CHF 10.– Gruppen ab 8 Personen sowie AHV/IV-Berechtigte mit Ausweis
CHF 6.– Auszubildende und Studenten

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend
10 bis 17 Uhr. Mittwoch bis 20 Uhr.

Geschlossen am 1. Januar, 1. August,
24., 25. und 31. Dezember

Newsletter

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.